Trompetenkolleg und Workshops mit Daniel Forsnabba


Daniel Forsnabba ist ein junger Trompeter aus Deutschland, der seit einigen Jahren sehr erfolgreich Workshops für Trompeter/innen gibt und zusätzlich auch online ein sehr breit gefächertes Programm anbietet.

Kürzlich war er auch in Mürzzuschlag zu Gast und hat im Rahmen des "Musikkollegs für Trompete" unseren jungen Trompeterinnen und Trompetern so manch guten Tipp für ihr Trompetenspiel gegeben. Singen, spielen mit dem Mundstück, Luftführung und noch vieles mehr waren die Themen am Freitag.

Am Abend war Daniel Forsnabba auf Einladung der JBMS zu Gast bei der Werkskapelle "Böhler" Mürzzuschlag-Hönigsberg und hat in einem rund einstündigen Workshop über Haltung und Atmung gesprochen.

Am Samstag fand dann ein Blechbläser-Workshop für knapp 20 Teilnehmer/innen statt. Die Themen Atmung, Haltung (Daniel Forsnabba ist auch Lehrer für Alexandertechnik für Musiker), Ansatz, Ausdauer, Höhe etc. wurden von den aus der Steiermark und Niederösterreich angereisten Damen und Herren sehr interessiert verfolgt.

Mit den Workshops mit Daniel Forsnabba möchte die JBMS wieder an die Tradition der Kurse mit namhaften Blechbläser/innen anknüpfen. Hans Gansch, Stanko Arnold, Radovan Vlatkovic, Branimir Slokar, Carole Dawn-Reinhart und auch Marucie Andrè waren schon bei uns.

An der Umsetzung der nächsten Projekte arbeiten wir bereits. Und vielleicht rufen wir ja die "Brassakademie Mürzzuschlag" wieder ins Leben.

Bis dahin wünschen wir allen Blechbläser/innen viel Freude und Erfolg beim Umsetzen der Tipps von Daniel Forsnabba, immer einen guten Ansatz und viel Musik! 

Fotos: Michael Koller