Brahms Players 3 Wochen in China

Die 13 jungen Musiker der Brahms Players der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag waren im Juli bereits zum zweiten Mal auf Einladung einer chinesischen Agentur zu Gast in China. Die dreiwöchige Tournee führte das aus Schülern und ehemaligen Schülern bestehende junge Ensemble von Shanghai über Peking nach Chengdu und Pengzhou und weiter nach Bailu und Thaiwoo, einem Austragungsort der Olympischen Spiele 2022. Die Proben, Workshops mit jungen Musikern aus China und vor allem die Konzerte waren ein voller Erfolg für das auf sehr hohem Niveau musizierende junge Ensemble, das mit einem Mix aus Volksmusik, Klassik und Solobeiträgen tausende Zuhörer begeistern konnte. Drei Wochen China bedeuten aber auch mehr als 25.000km mit dem Flugzeug, dem Zug und dem Bus, 5 Hotels mit ständigem Kofferpacken, ungewöhnliches Essen, unglaublich viele Menschen mit einer doch völlig anderen Mentalität, hohe Temperaturen und stickige Luft. Die vielen Eindrücke, die die Ensemblemitglieder während der Tournee sammeln konnten, werden sicher noch sehr lange nachwirken und sind ein wichtiger Beitrag zur Horizonterweiterung.
Besondere musikalische Highlights waren die Unterzeichnung für die Errichtung der Johannes Brahms Musikschule in Pengzhou, ein kurzes Konzert auf der Chinesischen Mauer, eine musikalische und völkerverbindende After-Show-Party in Thaiwoo sowie die Workshops und Konzerte in Shanghai, Peking und Bailu. Die zu erwartenden Schwierigkeiten wie Verständigungsprobleme, kulinarische Spezialitäten, ein chinesisches Krankenhaus, Hitze und Regen und das offline-Sein für 3 Wochen sind alle aufgetaucht und mussten gemeistert werden. Aber bekanntlich wächst man ja mit der Aufgabe.
Am Ende überwiegen aber trotz der Strapazen die vielen positiven Eindrücke und Erfahrungen sowie die zahlreichen neuen Freundschaften beinahe quer über den Globus.
Österreich und die österreichische Kultur werden in China sehr geschätzt und genießen ein sehr hohes Ansehen. Die Brahms Players haben dazu einen wichtigen Beitrag geleistet.