Festkonzert 40 Jahre Mürztaler Sinfonieorchester

Es war ein wunderbarer Abend und eine große Freude! Das ausverkaufte Festkonzert mit dem Mürztaler Sinfonieorchester, der charmanten Moderatorin Esther Planton, der beeindruckenden ""Königin der Nacht" Gabrijela Nedok, den stimmgewaltigen Sängern Yasmine Piruz und Gernot Rupp, der Rockband der JBMS, den Suzukiplayers und dem Dirigenten Michael Koller hat gezeigt, dass es auch in Mürzzuschlag möglich ist, sinfonische Orchesterwerke auf sehr hohem Niveau zu erleben.

Das Programm umfasste die Ouvertüre aus der Feuerwerksmusik von G.F. Händel, die "Arie der Königin der Nacht" von W.A. Mozart, von Johannes Brahms den 1. Satz seiner 4. Sinfonie sowie das "Wiegenlied" und den "Ungarischen Tanz Nr. 5". Mit dem abschließenden Ausschnitt aus dem Musical "Fame" zeigte das Orchester auch, dass es auch in diesem Bereich überzeugend muszieren kann. Und auch die Suzukiplayers begeisterten mit ihrem Auftritt.

Bereits am Vormittag fand ein Schulkonzert für rund 400 Schülerinnen und Schüler der Toni Schruf Volksschule und des Herta Reich Gymnasiums Mürzzuschlag statt, das von den Kindern mit Begeisterung aufgenommen wurde. Klassische Musik kann eben durchaus auch junge Menschen begeistern, wenn sie altersgerecht präsentiert wird.

Alle Fotos: Hans Schrotthofer